Eine Empfehlung von mir:

Lina Moll und Herr Wuschel


Lina ist sechs Jahre alt und geht in erste Klasse in Rappweiler. In den großen Ferien wird sie umziehen. Das neue Haus hat einen großen Garten und Lina bekommt endlich einen Hund. Das hat sie sich schon immer gewünscht. Er heißt Herr Wuschel. Kurz vor dem Umzug verschwindet Herr Wuschel plötzlich. Aber Lina hat einen Verdacht und mit Hilfe ihrer Freundinnen Hellen, Maxi und Fritzi und ihrer Eltern macht sie sich auf die Suche. Ob sie ihn wohl wiederfinden wird?

 

Text und Idee von Ralf H. Schmidt

Die Zeichnungen sind von mir.


Webseite:  www.linamoll.de